HAFLINGER HENGSTKÖRUNG

CHAMPIONER 21012 MAHADY, V: Maifürst, M: Gulia
CHAMPIONER 21012 MAHADY, V: Maifürst, M: Gulia
Bei äußerst frostigen Temperaturen ging die diesjährige ARGE Haflinger Hengstkörung am 3. Februar wie gewohnt im Pferdezentrum Stadl Paura über die Bühne. Von den18 angetretenen potentiellen Vatertieren wurden sechs gekört.

Erstmalig konnte ein Hengst aus der selten gewordenen M-Linie den Platz als Körungssieger verlassen. Es war dies der Maifürst Sohn Mahady des Besitzers Leopold Möser aus St. Georgen an der Leys. 1. Reservesieger wurde der bereits in Südtirol gekörte Starkas W-P nach Sternsinger, angepachtet vom Landespferdezuchtverband Kärnten. Nordpol, ein Novaris Sohn aus der Zucht von Dr. Mario Schalk aus Hof bei Straden wurde 2. Reservesieger.

Weiters gekört wurden bei den Junghengsten Achilles nach Aragon von Johann Plesin aus St. Stefan i. Gailtal und Watano nach Wildprinz von Gerhard Luef aus Bad Schönau. Bei den älteren Hengsten schaffte der bereits in Holstein gekörte und leistungsgeprüfte Hengst von Wolfgang Kreikenbohm, Wüstenstern von Weltwind, die erforderliche Wertnote für eine Körung in Österreich.


Zoom


Zoom


Zoom


Zoom


Zoom
Landesschau STEIERMARK 2016
Landesfohlenschau SALZBURG
Landesschau STEIERMARK
Landesfohlenschau SALZBURG
Kutschengala Abtenau 2014
Landesschau STEIERMARK
Equitana 2013
Polo in Kitzbühel
Zuchtschau D. Friesenpferde
Stieglcup
Schlösserfahrt
Haflinger Hengstkörung
Pappas Amadeus Horse Indoors
GP Meran
Zuchtschau d. Friesenpferde
Sbg. Landesm. 2011
Bundesmeisterschaft Haflinger
Equitana
Haflinger Bundesschau
© Copyrights by EVA KASWURM AGB  | IMPRESSUM | KONTAKT